IWA 2017 (2)

Erster Tag auf der IWA in Nürnberg und schon einige Eindrücke gesammelt.

Zunächst ein Besuch bei Konus, seit 1979 Hersteller von Zielfernrohren aus dem Italienischen Verona. Ich habe Konus über einen Distributor im Sortiment, kannte die Produkte aber noch nicht. Die perfekte Gelegenheit das auf der Messe nachzuholen, inklusive einem netten Gespräch mit dem Standpersonal. Das Portfolio reicht von typischen Jagdgläsern, über den taktischen Bereich mit Reddots, bis hin zu Ferngläsern und Spektiven, und das im Einsteiger Preissegment.

dsc_2814

Die Zweite Marke in dem Bereich ist Vortex, die bei ae-outdoor im Programm ist. Deren Produkte kenne und nutze ich bereits, wie z.B. das kleine Sparc Reddot, oder das Crossfire II 1-4, perfekt für die AR15 Plattform. Vortex aus den USA ist vorallem durch Bekannte Nutzer wie Chris Costa bekannt, aber auch Henning Hoffman hat in seinem neuen Ruger Precision Rifle Dauertest das Razor HD Gen. II in 3-18×50 in Benutzung. Die Produkte werden immer weiter entwickelt, und verbessert.

Weiter ging es zum Flashlightshop, bzw. Fenix GmbH. Bernd Auler hat den Import der hochwertigen Fenixlampen übernommen. Sehr kompetent und freundlich und repariert schonmal kleinere Schalter, die sich gelockert haben direkt auf der Messe. Zu den Neuigkeiten bin ich wegen der Kürze der Zeit kaum gekommen. Was ich mir aber noch einmal intensiver am 2. IWA-Tag anschauen werde, ist der neue Prototyp TK25 mit rotem und blauen LEDs und bis zu 1000 Lumen. Ganz klar ein Kandidat für einen genaueren Bericht und einen festen Platz im Shop.

Bei Mace ist mir die neue Peppergun ins Auge gestochen. Das Mace Pfefferspray habe ich schon lange im Programm, und da besonders die Pocket- und die Joggergrösse verkauft. Das besondere neben den kompakten Maßen ist die Identifizierbarkeit des Angreifers durch den UV-Farbstoff.

Die Peppergun habe ich durch das etwas globige Aussehen eigentlich eher weniger beachtet. Jetzt sieht die neue Version nach richtiger Pistole aus, hat aber im Prinzip immer noch das gleiche Funktionsprinzip, nämlich eine Kartusche, aus der ein weiter Strahl gespritzt wird. Wie das rechtlich aussieht, ob man dazu einen kleinen Waffenschein braucht, wegen der Eigenschaft des Anscheins, werde ich mit dem Deutschland Distributor, den netten Herrschaften von Germansportguns nochmal klären.dsc_2825

Kommen wir nun zu den Sachen, denen sich kaum einer entziehen kann – Messer.

Battlemerchant, wie immer mit einem toll gestalteten Stand, da gab es jede Menge neues und altes zu bewundern.

Unter anderem natürlich das kleine Kaila One und andere Schönheiten aus dem Pohl Force Programm, sowie Extrema Ratio, und ColdSteel, deren Deutschlandvertrieb über die wackeren Jungs aus Wacken läuft.

Aber, das Coldsteel selber auch immer einen großen Stand auf der Messe hat, nichts wie hin, und die Neuigkeiten bestaunt. Neben dem Trail Boss und anderen Hawks, waren die neuen Tanto und Wakizashi Macheten zu sehen, die ich sicher auch nochmal genauer in Augenschein nehmen werde.

Bei Dietmar Pohl gab es auch einige Neuigkeiten, wie zum Beispiel eine Camp Variante des Prepper One, das grosse Prepper Two, in einer – wie üblich bei Pohl Force – Outdoor-Variante, und in einer Tactical/Survival-Variante. Auch wieder mit dem hohlen Griff für Survival Gear, welchen jetzt auch das November One bekommt.

dsc_2851

Bei Germansportguns nun auch noch aus der Gear Ecke die Topnews von Defcon5 und den Schotten von Highlander angeschaut.

Bei Highlander Pro Force eine schöne taktische Softshell mit vielen Taschen und (!) Kapuze – und 5000mm Wassersäule durch die AB-TEX Mebran.

Was bei Defcon5, einem Italienischen Hersteller für Militärausrüstung aufgefallen ist, der kleine Wasserabweisende und mit gummiertem Reissverschlüßen versehene Daypack.

Oder, der Rucksack, der auch eine normale Tasche sein kann, aus der neuen Reihe von Defcon5. Viele gute Ideen, die da aus Italien kommen, zu durchaus akzeptablen Preisen, die für das italienische Militär gefertigt werden und teilweise Natozertifiziert sind.

Ein Kommentar zu „IWA 2017 (2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s